Christian Wulff

Veröffentlicht von
Review of: Christian Wulff

Reviewed by:
Rating:
5
On 14.11.2019
Last modified:14.11.2019

Summary:

E-Mail daran liegen, die beiden Brder Sam Rockwell, der Festplatte und alle Mnnertrume wahr werden Lauf der Sender zur gegen- .

Christian Wulff

Christian Wilhelm Walter Wulff wurde am Juni in Osnabrück geboren. Nach der Trennung seiner Eltern wuchs er mit seinen beiden Schwestern. November: Christian Wulff rückt ins Präsidium der CDU auf, in dem er bis als einer der vier stellvertretenden Bundesvorsitzenden fungiert. Wulff. Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

Christian Wulff Bettina soll sogar wieder bei Christian Wulff übernachten

Christian Wilhelm Walter Wulff ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker. Er war von 20der zehnte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und trat im Zuge der Wulff-Affäre zurück, von dessen Vorwurf der Vorteilsnahme er Christian Wilhelm Walter Wulff (* Juni in Osnabrück) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker. Er war von 20der zehnte. Als Wulff-Affäre wird eine Affäre um den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff bezeichnet; sie begann im Dezember und führte im Februar Von 20war Christian Wulff Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, von Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion in Niedersachsen. Christian Wulff wird am Juni im niedersächsischen Osnabrück als zweites Kind von Rudolf und Dagmar Wulff geboren. Bändeln Bettina und Christian Wulff wieder an? Sie soll ihrem Ex-Mann, dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff, wieder häufiger. November: Christian Wulff rückt ins Präsidium der CDU auf, in dem er bis als einer der vier stellvertretenden Bundesvorsitzenden fungiert. Wulff.

Christian Wulff

Christian Wilhelm Walter Wulff (* Juni in Osnabrück) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker. Er war von 20der zehnte. Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr. November: Christian Wulff rückt ins Präsidium der CDU auf, in dem er bis als einer der vier stellvertretenden Bundesvorsitzenden fungiert. Wulff.

Im Januar trennte sich das Paar [31] und lebte ab Mai wieder zusammen. Wulff trat in die CDU ein. Hier engagierte er sich zunächst in der Schüler Union , in der er von bis niedersächsischer Landesvorsitzender und von bis Bundesvorsitzender war.

Wulff wird dem sogenannten Andenpakt zugerechnet, einer Gruppe von Unionspolitikern, die sich während einer Reise nach Südamerika zusammenschlossen.

Von bis gehörte er dem Bundesvorstand der Jungen Union an. Von bis war er Landesvorsitzender der Jungen Union Niedersachsen. Seit gehört er dem Landesvorstand der CDU in Niedersachsen an, von bis war er deren Landesvorsitzender.

Wulff war vom 7. November bis zu seiner Wahl zum Bundespräsidenten einer von vier stellvertretenden Bundesvorsitzenden der CDU und ab dem Es handelt sich in Nordrhein-Westfalen offensichtlich um eine Verfilzung mit schwarzen Reise-Kassen jenseits der parlamentarischen Kontrolle.

Dies stellt eine Belastung des Amtes und für Johannes Rau dar. Der Durchbruch in der niedersächsischen Landespolitik gelang Wulff mit seinem Wahlsieg über den Ministerpräsidenten Sigmar Gabriel bei der Landtagswahl in Niedersachsen Von Oktober bis Wulff wurde am In Niedersachsen setzte Wulff von Anfang an eine rigide Sparpolitik durch, die auch vor sozialen Einschnitten nicht haltmachte.

Unter anderem wurden die Ausgaben im Hochschulbereich drastisch gekürzt. Dezember aufgelöst. Dies führte zu erheblichen Protesten, unter anderem durch die Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach heftiger Kritik des Blindenverbandes und einem drohenden Volksbegehren, für das ein breites Bündnis aus Sozialverbänden mehr als Am Anfang seiner Regierungszeit wurde eine Schulstrukturreform durchgeführt, bei der die Orientierungsstufe fünfte und sechste Klasse abgeschafft und ein Zentralabitur bereits nach zwölf Schuljahren eingeführt wurde.

Die Lernmittelfreiheit wurde ebenfalls abgeschafft. Weiterhin wurden mehr Polizisten zum Zwecke der inneren Sicherheit eingestellt.

Wulff lehnte eine Kreisreform in Niedersachsen ab und favorisierte stattdessen eine interkommunale Zusammenarbeit. Unter der Führung von Wulff führte die Landesregierung in Niedersachsen eine Verwaltungsreform durch, in deren Rahmen die Bezirksregierungen abgeschafft und eine zweistufige Landesverwaltung eingeführt wurde.

Am Die neuen Minister wurden am April offiziell berufen und vom Landtag bestätigt. Hierzu gehörte Aygül Özkan als erste muslimische Ministerin eines deutschen Kabinetts und Johanna Wanka als erste ostdeutsche Ministerin in einem westdeutschen Kabinett.

Nach dem Rücktritt des Bundespräsidenten Horst Köhler am Bei der Bundespräsidentenwahl in der Bundesversammlung am In den ersten zwei Wahlgängen erreichte Wulff völlig unerwartet nicht die erforderliche Mehrheit, obwohl die schwarz-gelbe Regierungskoalition über die absolute Mehrheit verfügte.

Unmittelbar nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten trat Wulff von seinem Amt als niedersächsischer Ministerpräsident zurück.

Juli David McAllister. Sie symbolisierte mit ihrem Mann nach Ansicht vieler Beobachter ein modernes und auch glamouröses Deutschland. Nach sieben protestantischen Amtsvorgängern war Wulff zudem der erste katholische Bundespräsident seit Heinrich Lübke.

Er ist der erste Bundespräsident, der nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland in dieser geboren wurde. Wulff sprach bei seiner Vereidigung als Bundespräsident am 2.

Jahrestag der Deutschen Einheit am 3. Oktober auf: [55]. Ein Verständnis von Deutschland, das Zugehörigkeit nicht auf einen Pass, eine Familiengeschichte oder einen Glauben verengt, sondern breiter angelegt ist.

Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte.

Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland. Als er am Oktober als erstes deutsches Staatsoberhaupt vor der Nationalversammlung der Türkei sprach, sagte er: [56].

Als ihr aller Präsident fordere ich, dass jeder Zugewanderte sich mit gutem Willen aktiv in unsere deutsche Gesellschaft einfügt. Christian Wulff gehörte zu den ersten Politikern, die sich für Falschermittlungen im Bezug auf den Nationalsozialistischen Untergrund entschuldigten.

Zu seinen Positionen zählte, die Lasten der Krise müssten nun fair verteilt werden. All diejenigen, die das propagieren, handeln nach dem Motto: Nach mir die Sintflut.

Wir haben weder die Ursachen der Krise beseitigt, noch können wir heute sagen: Gefahr erkannt — Gefahr gebannt.

Wir sehen tatsächlich weiter eine Entwicklung, die an ein Domino-Spiel erinnert: Erst haben einzelne Banken andere Banken gerettet, dann haben Staaten vor allem ihre Banken gerettet, jetzt rettet die Staatengemeinschaft einzelne Staaten.

Da ist die Frage nicht unbillig: Wer rettet aber am Ende die Retter? Wann werden aufgelaufene Defizite auf wen verteilt beziehungsweise von wem getragen?

Nach Tagen [65] trat Wulff am Februar vom Amt des Bundespräsidenten zurück. Er begründete seinen Schritt mit geschwundenem Vertrauen.

In diesem Zusammenhang berichtete die Bild-Zeitung am 8. Februar von angeblichen Vertuschungsversuchen Groenewolds, was als Initialzündung für den Antrag auf Aufhebung der Immunität des Staatsoberhauptes sowie für die Einleitung des Ermittlungsverfahrens am Februar gilt.

Denn am Anfang März teilte das zuständige Bundespräsidialamt mit, er werde den Ehrensold erhalten.

Christian Wulff bezieht aktuell Stand jährlich einen Ehrensold von Hingegen sagten vier Bundestagsvizepräsidenten, die vier anderen noch lebenden Bundespräsidenten a.

Christian Wulff wurde am Ziel dieses Vereins ist eine engere Wirtschaftskooperation mit den Ländern der Mittelmeer- und Nahostregion. In dieser Organisation tritt Wulff für den Dialog der Kulturen ein.

Seit Anfang engagiert er sich zudem als Mentor bei der Deutschlandstiftung Integration. Seit ist er Vorsitzender des Stiftungsrates.

Februar Es ging zunächst um den Vorwurf, im niedersächsischen Landtag eine Anfrage, die mit der Kreditfinanzierung seines Eigenheims zusammenhing, unzutreffend beantwortet zu haben sog.

Dann wurde Wulff vorgeworfen, er habe versucht, die Berichterstattung darüber zu verhindern sog. In der Folge wurden immer wieder neue Vorwürfe wegen früherer Verhaltensweisen aus Wulffs Zeit als Ministerpräsident erhoben.

Wulff trat daraufhin zurück. Vorteilsgewährung von einem Gericht in Hannover zugelassen. Ende wurden in der Presse Vorwürfe erhoben, Wulff habe eine Anfrage im niedersächsischen Landtag im Jahr falsch beantwortet.

Geerkens teilte später dem Nachrichtenmagazin Spiegel mit, er habe die Verhandlungen über den Kredit geführt und sei an dessen Abwicklung beteiligt gewesen.

Als Wulff von der geplanten Berichterstattung durch die Bild erfuhr, rief er bei mehreren führenden Persönlichkeiten des Axel-Springer-Verlags an und drohte unter anderem mit einer Strafanzeige.

Die Berichte über diese Vorgänge lösten eine Reihe weiterer Recherchen aus. Kritisiert wurde, dass Wulff mehrfach Urlaubseinladungen von Managern und Unternehmern angenommen habe.

Wulff gab an, die aus seiner Sicht freundschaftlichen Einladungen hätten keinen Bezug zu seiner Amtsführung gehabt.

Vor allem diesen letzten Vorwurf nahm die Staatsanwaltschaft Hannover zum Anlass, Ermittlungen gegen Wulff wegen Vorteilsannahme aufzunehmen. Vorteilsannahme ist eine nach deutschem Strafrecht strafbare Handlung.

Im Korruptionsprozess gegen Wulffs ehemaligen Pressesprecher Olaf Glaeseker hatte Wulff als Zeuge ausgesagt, nur vage über dessen Reisen in französische und spanische Urlaubsdomizile des Eventmanagers Manfred Schmidt informiert gewesen zu sein.

Glaeseker sei für ihn in seinen Urlauben nicht erreichbar gewesen. Er thematisierte die Rolle einzelner Medien in der Affäre und ging u.

Im Nachhinein wurde von etlichen Beobachtern die Ansicht vertreten, die Ermittlungen seien überzogen gewesen. Daran sei vor allem die Staatsanwaltschaft Hannover schuld, weil sie nicht die Souveränität gehabt habe, das Verfahren nach exzessiven Ermittlungen ohne Wenn und Aber einzustellen.

Und nach Anklage und mündlicher Verhandlung habe sie nicht den Schneid gehabt, den Freispruch für Wulff selbst zu beantragen. Der Bonner Rechtsanwalt und Verfassungsrechtler Gernot Fritz, der bis stellvertretender Leiter des Bundespräsidialamts gewesen war, erstattete im Juni wegen des Verdachts der Rechtsbeugung und der Verletzung von Privatgeheimnissen durch Amtsträger Strafanzeige.

Zudem seien immer wieder belastende Ermittlungsergebnisse und Unterstellungen an die Medien gelangt. Privatsphäre , Unschuldsvermutung.

Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung kritisierte, dass dem Ermittlungsexzess ein Skandalisierungsexzess gefolgt sei.

Über die Zulassung der Anklage hat das Landgericht Hannover am August entschieden. Demnach sollte das Hauptverfahren wegen des Besuchs beim Oktoberfest am 1.

November in Hannover beginnen. Bei dem Vorwurf der Vorteilsannahme geht es zur Beurteilung einer Strafbarkeit um das gesamte Umfeld und die Persönlichkeit des Angeklagten, was die hohe Zahl von Zeugen erklärt.

Wulff gab eine etwa 50 Minuten dauernde persönliche Erklärung ab. Deshalb habe er einen Teil der Mehrkosten übernommen. Die erfolgte Übernahme eines Teiles des Rechnungsbetrages war nach Aussage des Hotels nicht aus der Rechnung ersichtlich.

Februar wurde Wulff freigesprochen; zudem erkannte das Gericht ihm für die erlittenen Durchsuchungen eine Entschädigung zu.

Groenewold wurde ebenfalls freigesprochen, allerdings wegen einer falschen eidesstattlichen Versicherung verwarnt. März Revision ein, [] nahm sie aber am Juni wieder zurück, womit der Freispruch rechtskräftig ist.

Der Zentralrat unterstellte Wulff fehlendes Geschichtsbewusstsein und legte ihm den Rücktritt nahe. Da laut der Durchführungsverordnung zum niedersächsischen Ministergesetz Mitglieder der Landesregierung nur Geschenke im Wert von bis zu zehn Euro annehmen dürfen, leitete die Staatsanwaltschaft Hannover eine Untersuchung ein, nachdem eine Anzeige bei ihr eingegangen war.

Gegenstand der Ermittlungen war die Frage, ob der Straftatbestand der Vorteilsannahme greife. Dies führte zur Anfrage des Landtags über die geschäftlichen Beziehungen von Wulff zu Geerkens, die mitursächlich für die Wulff-Affäre wurde.

Juni beschloss der niedersächsische Landtag eine Diätenerhöhung in zwei Stufen zum 1. Juli und zum 1. Januar von Euro auf Euro , d. Weiterhin wurde die automatische Erhöhung ab vom Bund der Steuerzahler als nicht transparent kritisiert und als Versuch angesehen, zukünftige öffentliche Diäten-Debatten zu vermeiden.

Juni begann in den Medien eine kritische Diskussion über sein Amt als Kuratoriumsmitglied der missionarisch - evangelikalen Vereinigung ProChrist.

Wulff ist mit dem Unternehmer Carsten Maschmeyer befreundet. Februar strahlte Sat. Er schreibt darin über die Zeit zwischen seinem Rücktritt als Bundespräsident und dem Ende seines Prozesses.

Abgerufen am Oktober In: sueddeutsche. In: Der Tagesspiegel. Oktober welt. November ]. Juni ]. November Abgerufen am 2. Juni Juni , abgerufen am 2.

Rheinische Post. Dezember Thüringer Allgemeine. Bewarder, U. Müller, M. In: Welt Online. Abgerufen am 3.

Januar In: Webseite von Christian Wulff. Archiviert vom Original am 6. Abgerufen am 4. Rechtsanwälte Dr. Funk, Prof. Tenfelde GbR. Archiviert vom Original am 8.

September Der Bundespräsident. In: Focus Online. The pressure on him increased at the end of December with allegations, published in Bild newspaper, about a low interest home loan received from the wife of a businessman in He was accused of giving misleading statements about the loan, and later apologised to the editor of Bild, Kai Diekmann, for leaving an angry message on his voicemail threatening him if the story was published.

The last German head of state to face charges in court was Adolf Hitler's successor Admiral Karl Doenitz, who was convicted at the Nuremburg trials of war crimes.

German ex-President Wulff goes on trial over 'favours'. German President Wulff quits over corruption claims. German press scolds President Wulff over voicemail row.

Mr Wulff resigned amid unfavourable coverage in the German media over his links to businessmen. Related Topics. More on this story.

Veröffentlichungen Neues Denken, neues Handeln für Niedersachsen. Oktober auf: [55]. Und warum ihm australische Marthaler Krimi Mut machten. Und wann John Wick Watch Online er seine Entscheidung mitteilen? Wer steckt dahinter? Dass man sich dort jedoch nicht nur angeregt über seine Lieblingskicker und -sänger unterhält, wissen wir aus unserer Ging alles mit rechten Dingen zu? Januarabgerufen Elisabeth Bergner 7. Februarabgerufen am 1. Nachdem sein Stiefvater die Familie verlassen hatte, übernahm Christian Wulff als Jähriger die Pflege der inzwischen an multipler Sklerose erkrankten Mutter und half bei der Erziehung seiner jüngeren Halbschwester aus der zweiten Ehe seiner Mutter. Schaumburger Nachrichten. In: Dragonball Folge 2 Online. JanuarS. Hat erst einmal eine Trennung stattgefunden, Kinos-Darmstadt ein Neustart meist schwer. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Christian Wilhelm Walter Wulff wurde am Juni in Osnabrück geboren. Nach der Trennung seiner Eltern wuchs er mit seinen beiden Schwestern. Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr. Nach der zweiten Trennung vom ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff kam Bettina Wulff mit Jan-Henrik Behnken zusammen. Doch die Beziehung ist. christiane wulff. In: FAZ. Oktoberabgerufen am However, the claims Wolff advanced on behalf of philosophical reason appeared impious to his theological colleagues. Charlotten Als Dann wurde Schafe Und Wölfe vorgeworfen, er habe versucht, Walraff Berichterstattung darüber zu verhindern sog. He studied mathematics and physics at the University of Jenasoon adding philosophy. The Landgrave of Hesse received him with every mark of distinction, and the circumstances of his expulsion drew universal attention to his philosophy. Februar wurde Wulff freigesprochen; zudem erkannte das Gericht ihm für die erlittenen Durchsuchungen eine Entschädigung zu.

The former head of state resigned two years ago over the allegations he illegally accepted favourable loan and hotel stays from friends when he was governor of the state of Lower Saxony, before becoming president in In return, he was accused of having lobbied German companies to support Mr Groenewold's work.

He had faced up to three years in jail, if convicted. The pressure on him increased at the end of December with allegations, published in Bild newspaper, about a low interest home loan received from the wife of a businessman in He was accused of giving misleading statements about the loan, and later apologised to the editor of Bild, Kai Diekmann, for leaving an angry message on his voicemail threatening him if the story was published.

The last German head of state to face charges in court was Adolf Hitler's successor Admiral Karl Doenitz, who was convicted at the Nuremburg trials of war crimes.

German ex-President Wulff goes on trial over 'favours'. German President Wulff quits over corruption claims.

German press scolds President Wulff over voicemail row. Unter anderem wurden die Ausgaben im Hochschulbereich drastisch gekürzt. Dezember aufgelöst.

Dies führte zu erheblichen Protesten, unter anderem durch die Bundeszentrale für politische Bildung. Nach heftiger Kritik des Blindenverbandes und einem drohenden Volksbegehren, für das ein breites Bündnis aus Sozialverbänden mehr als Am Anfang seiner Regierungszeit wurde eine Schulstrukturreform durchgeführt, bei der die Orientierungsstufe fünfte und sechste Klasse abgeschafft und ein Zentralabitur bereits nach zwölf Schuljahren eingeführt wurde.

Die Lernmittelfreiheit wurde ebenfalls abgeschafft. Weiterhin wurden mehr Polizisten zum Zwecke der inneren Sicherheit eingestellt.

Wulff lehnte eine Kreisreform in Niedersachsen ab und favorisierte stattdessen eine interkommunale Zusammenarbeit. Unter der Führung von Wulff führte die Landesregierung in Niedersachsen eine Verwaltungsreform durch, in deren Rahmen die Bezirksregierungen abgeschafft und eine zweistufige Landesverwaltung eingeführt wurde.

Am Die neuen Minister wurden am April offiziell berufen und vom Landtag bestätigt. Hierzu gehörte Aygül Özkan als erste muslimische Ministerin eines deutschen Kabinetts und Johanna Wanka als erste ostdeutsche Ministerin in einem westdeutschen Kabinett.

Nach dem Rücktritt des Bundespräsidenten Horst Köhler am Bei der Bundespräsidentenwahl in der Bundesversammlung am In den ersten zwei Wahlgängen erreichte Wulff völlig unerwartet nicht die erforderliche Mehrheit, obwohl die schwarz-gelbe Regierungskoalition über die absolute Mehrheit verfügte.

Unmittelbar nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten trat Wulff von seinem Amt als niedersächsischer Ministerpräsident zurück. Juli David McAllister. Sie symbolisierte mit ihrem Mann nach Ansicht vieler Beobachter ein modernes und auch glamouröses Deutschland.

Nach sieben protestantischen Amtsvorgängern war Wulff zudem der erste katholische Bundespräsident seit Heinrich Lübke.

Er ist der erste Bundespräsident, der nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland in dieser geboren wurde. Wulff sprach bei seiner Vereidigung als Bundespräsident am 2.

Jahrestag der Deutschen Einheit am 3. Oktober auf: [55]. Ein Verständnis von Deutschland, das Zugehörigkeit nicht auf einen Pass, eine Familiengeschichte oder einen Glauben verengt, sondern breiter angelegt ist.

Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte.

Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland. Als er am Oktober als erstes deutsches Staatsoberhaupt vor der Nationalversammlung der Türkei sprach, sagte er: [56].

Als ihr aller Präsident fordere ich, dass jeder Zugewanderte sich mit gutem Willen aktiv in unsere deutsche Gesellschaft einfügt.

Christian Wulff gehörte zu den ersten Politikern, die sich für Falschermittlungen im Bezug auf den Nationalsozialistischen Untergrund entschuldigten.

Zu seinen Positionen zählte, die Lasten der Krise müssten nun fair verteilt werden. All diejenigen, die das propagieren, handeln nach dem Motto: Nach mir die Sintflut.

Wir haben weder die Ursachen der Krise beseitigt, noch können wir heute sagen: Gefahr erkannt — Gefahr gebannt. Wir sehen tatsächlich weiter eine Entwicklung, die an ein Domino-Spiel erinnert: Erst haben einzelne Banken andere Banken gerettet, dann haben Staaten vor allem ihre Banken gerettet, jetzt rettet die Staatengemeinschaft einzelne Staaten.

Da ist die Frage nicht unbillig: Wer rettet aber am Ende die Retter? Wann werden aufgelaufene Defizite auf wen verteilt beziehungsweise von wem getragen?

Nach Tagen [65] trat Wulff am Februar vom Amt des Bundespräsidenten zurück. Er begründete seinen Schritt mit geschwundenem Vertrauen.

In diesem Zusammenhang berichtete die Bild-Zeitung am 8. Februar von angeblichen Vertuschungsversuchen Groenewolds, was als Initialzündung für den Antrag auf Aufhebung der Immunität des Staatsoberhauptes sowie für die Einleitung des Ermittlungsverfahrens am Februar gilt.

Denn am Anfang März teilte das zuständige Bundespräsidialamt mit, er werde den Ehrensold erhalten. Christian Wulff bezieht aktuell Stand jährlich einen Ehrensold von Hingegen sagten vier Bundestagsvizepräsidenten, die vier anderen noch lebenden Bundespräsidenten a.

Christian Wulff wurde am Ziel dieses Vereins ist eine engere Wirtschaftskooperation mit den Ländern der Mittelmeer- und Nahostregion.

In dieser Organisation tritt Wulff für den Dialog der Kulturen ein. Seit Anfang engagiert er sich zudem als Mentor bei der Deutschlandstiftung Integration.

Seit ist er Vorsitzender des Stiftungsrates. Februar Es ging zunächst um den Vorwurf, im niedersächsischen Landtag eine Anfrage, die mit der Kreditfinanzierung seines Eigenheims zusammenhing, unzutreffend beantwortet zu haben sog.

Dann wurde Wulff vorgeworfen, er habe versucht, die Berichterstattung darüber zu verhindern sog. In der Folge wurden immer wieder neue Vorwürfe wegen früherer Verhaltensweisen aus Wulffs Zeit als Ministerpräsident erhoben.

Wulff trat daraufhin zurück. Vorteilsgewährung von einem Gericht in Hannover zugelassen. Ende wurden in der Presse Vorwürfe erhoben, Wulff habe eine Anfrage im niedersächsischen Landtag im Jahr falsch beantwortet.

Geerkens teilte später dem Nachrichtenmagazin Spiegel mit, er habe die Verhandlungen über den Kredit geführt und sei an dessen Abwicklung beteiligt gewesen.

Als Wulff von der geplanten Berichterstattung durch die Bild erfuhr, rief er bei mehreren führenden Persönlichkeiten des Axel-Springer-Verlags an und drohte unter anderem mit einer Strafanzeige.

Die Berichte über diese Vorgänge lösten eine Reihe weiterer Recherchen aus. Kritisiert wurde, dass Wulff mehrfach Urlaubseinladungen von Managern und Unternehmern angenommen habe.

Wulff gab an, die aus seiner Sicht freundschaftlichen Einladungen hätten keinen Bezug zu seiner Amtsführung gehabt. Vor allem diesen letzten Vorwurf nahm die Staatsanwaltschaft Hannover zum Anlass, Ermittlungen gegen Wulff wegen Vorteilsannahme aufzunehmen.

Vorteilsannahme ist eine nach deutschem Strafrecht strafbare Handlung. Im Korruptionsprozess gegen Wulffs ehemaligen Pressesprecher Olaf Glaeseker hatte Wulff als Zeuge ausgesagt, nur vage über dessen Reisen in französische und spanische Urlaubsdomizile des Eventmanagers Manfred Schmidt informiert gewesen zu sein.

Glaeseker sei für ihn in seinen Urlauben nicht erreichbar gewesen. Er thematisierte die Rolle einzelner Medien in der Affäre und ging u.

Im Nachhinein wurde von etlichen Beobachtern die Ansicht vertreten, die Ermittlungen seien überzogen gewesen.

Daran sei vor allem die Staatsanwaltschaft Hannover schuld, weil sie nicht die Souveränität gehabt habe, das Verfahren nach exzessiven Ermittlungen ohne Wenn und Aber einzustellen.

Und nach Anklage und mündlicher Verhandlung habe sie nicht den Schneid gehabt, den Freispruch für Wulff selbst zu beantragen. Der Bonner Rechtsanwalt und Verfassungsrechtler Gernot Fritz, der bis stellvertretender Leiter des Bundespräsidialamts gewesen war, erstattete im Juni wegen des Verdachts der Rechtsbeugung und der Verletzung von Privatgeheimnissen durch Amtsträger Strafanzeige.

Zudem seien immer wieder belastende Ermittlungsergebnisse und Unterstellungen an die Medien gelangt. Privatsphäre , Unschuldsvermutung.

Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung kritisierte, dass dem Ermittlungsexzess ein Skandalisierungsexzess gefolgt sei. Über die Zulassung der Anklage hat das Landgericht Hannover am August entschieden.

Demnach sollte das Hauptverfahren wegen des Besuchs beim Oktoberfest am 1. November in Hannover beginnen. Bei dem Vorwurf der Vorteilsannahme geht es zur Beurteilung einer Strafbarkeit um das gesamte Umfeld und die Persönlichkeit des Angeklagten, was die hohe Zahl von Zeugen erklärt.

Wulff gab eine etwa 50 Minuten dauernde persönliche Erklärung ab. Deshalb habe er einen Teil der Mehrkosten übernommen. Die erfolgte Übernahme eines Teiles des Rechnungsbetrages war nach Aussage des Hotels nicht aus der Rechnung ersichtlich.

Februar wurde Wulff freigesprochen; zudem erkannte das Gericht ihm für die erlittenen Durchsuchungen eine Entschädigung zu. Groenewold wurde ebenfalls freigesprochen, allerdings wegen einer falschen eidesstattlichen Versicherung verwarnt.

März Revision ein, [] nahm sie aber am Juni wieder zurück, womit der Freispruch rechtskräftig ist. Der Zentralrat unterstellte Wulff fehlendes Geschichtsbewusstsein und legte ihm den Rücktritt nahe.

Da laut der Durchführungsverordnung zum niedersächsischen Ministergesetz Mitglieder der Landesregierung nur Geschenke im Wert von bis zu zehn Euro annehmen dürfen, leitete die Staatsanwaltschaft Hannover eine Untersuchung ein, nachdem eine Anzeige bei ihr eingegangen war.

Gegenstand der Ermittlungen war die Frage, ob der Straftatbestand der Vorteilsannahme greife. Dies führte zur Anfrage des Landtags über die geschäftlichen Beziehungen von Wulff zu Geerkens, die mitursächlich für die Wulff-Affäre wurde.

Juni beschloss der niedersächsische Landtag eine Diätenerhöhung in zwei Stufen zum 1. Juli und zum 1. Januar von Euro auf Euro , d. Weiterhin wurde die automatische Erhöhung ab vom Bund der Steuerzahler als nicht transparent kritisiert und als Versuch angesehen, zukünftige öffentliche Diäten-Debatten zu vermeiden.

Juni begann in den Medien eine kritische Diskussion über sein Amt als Kuratoriumsmitglied der missionarisch - evangelikalen Vereinigung ProChrist.

Wulff ist mit dem Unternehmer Carsten Maschmeyer befreundet. Februar strahlte Sat. Er schreibt darin über die Zeit zwischen seinem Rücktritt als Bundespräsident und dem Ende seines Prozesses.

Abgerufen am Oktober In: sueddeutsche. In: Der Tagesspiegel. Oktober welt. November ]. Juni ]. November Abgerufen am 2.

Juni Juni , abgerufen am 2. Rheinische Post. Dezember Thüringer Allgemeine. Bewarder, U. Müller, M. In: Welt Online.

Abgerufen am 3. Januar In: Webseite von Christian Wulff. Archiviert vom Original am 6. Abgerufen am 4.

Rechtsanwälte Dr. Funk, Prof. Tenfelde GbR. Archiviert vom Original am 8. September Der Bundespräsident. In: Focus Online. Juli Abgerufen am 5.

In: stern. Abgerufen am 8. Frankfurter Rundschau. August Focus Online. Abgerufen am 7. Schaumburger Nachrichten. In: Spiegel Online.

Abgerufen am 9. BZ Online. Juli HTML [abgerufen am Juli ]. Dezember im Internet Archive [abgerufen am

Christian Wulff Fachgebiet Video

Angela Merkel 'deeply regrets' resignation of German President Christian Wulff Christian Wulff

Christian Wulff Diese Seite

Das ergibt eine Umfrage von Infratest dimap. In: Nordwest-Zeitung. Juli im Internet Archive. Wechseln Uci Kino Cottbus jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen. Juni ]. Wulff-Ehe scheitert zum zweiten Mal. Christian Wulff

Christian Wulff - 3. Liebescomeback bei den Wulffs?

Im März eröffnete Wulff eine Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg. Noch im selben Jahr sorgte Wulff für Aufsehen, als er im 3. Unter der Führung von Wulff führte die Landesregierung in Niedersachsen eine Verwaltungsreform durch, in deren Rahmen die Bezirksregierungen abgeschafft und eine zweistufige Landesverwaltung eingeführt wurde. Aus dem gleichen Grund wurde er auch vom Wehrdienst freigestellt. Publikationen Ganz oben - ganz unten Am Bild Rebecca Ferguson Hercules Januar kam Christian Wulff erneut in die Kritik. Presseerklärung beim Zentralrat der Juden in Deutschlandabgerufen am Juli David McAllister. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Cl.Zdf.De bestätigte ihr Anwalt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.